Aus- und Fortbildung in der Landwirtschaft

Frau sitzt auf grünem Traktor
Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Sie beginnt mit dem Berufsgrundschuljahr (BGJ) für die Ausbildungsberufe Landwirt, Fachkraft Agrarservice und Tierwirt. In den folgenden zwei betrieblichen Ausbildungsjahren, der Fachstufe, ist ein Berufsschultag pro Woche Pflicht.

Bildungsberatung

Die Bildungsberatung, die ihren Sitz am Amt in Mindelheim hat, unterstützt Auszubildende und Ausbildungsbetriebe. Sie organisiert die überbetriebliche Ausbildung. Zudem bereitet sie auf die beruflichen Abschlussprüfungen vor und führt diese durch.

Bildungsberater

Markus Hofmann
AELF Mindelheim
Hallstattstraße 1
87719 Mindelheim
Telefon: 08261 9919-27
Fax: 08261/9919-61
E-Mail: poststelle@aelf-mh.bayern.de

BiLa

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand

Theorie und Praxis für Nebenerwerbslandwirte.

Das Bildungsprogramm Landwirt, kurz BiLa, richtet sich an landwirtschaftliche Unternehmer mit außerlandwirtschaftlichen Berufsabschluss, die ihren Betrieb im Nebenerwerb weiterführen möchten. Die Seminare sind eine Voraussetzung für das Agrarinvestitionsförderprogramm (AFP). Außerdem können die Teilnehmer zum Abschluss im Ausbildungsberuf Landwirt/-in gelangen.  

Termine im Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Für das Dienstgebiet des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach finden diese Seminare zurzeit in Mindelheim, teilweise auch in Krumbach statt. Themen sind Agrarstandards wie der Sachkundenachweis Pflanzenschutz, Produktionsverfahren der Milchviehhaltung, Rinderaufzucht und -mast, Getreidebau, Ackerfutterbau und Grünland. Auch Wirtschaftlichkeit und Finanzierung werden behandelt.  

Programm und Anmeldung - AELF Mindelheim Externer Link

Ansprechpartner

Brigitte Stoll
AELF Krumbach (Schwaben)
Jahnstraße 4
86381 Krumbach (Schwaben)
Telefon: 08282 9007-21
Fax: 08282 9007-77
E-Mail: poststelle@aelf-kr.bayern.de

Information und Ansprechpartner am AELF Krumbach

Markus Hofmann
AELF Mindelheim
Hallstattstraße 1
87719 Mindelheim
Telefon: 08261 9919-27
Fax: 08261/9919-61
E-Mail: poststelle@aelf-mh.bayern.de

Koordination und Anmeldung für die Kurse am AELF Mindelheim

Überregionales Angebot
Für Spezialthemen gibt es zum Teil ein überregionales Angebot. Einen Überblick der Bausteine und der Voraussetzungen für die Abschlussprüfung des BiLa gibt das Staatsministerium.