Startseite AELF Krumbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie. Außerdem ist an unserem Amt die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

22. September 2016
Schwäbischer Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen

Brotzeitteller mit Blüten
leer vorhanden

'Hauswirtschaftliche Unternehmer/-innen in der Küchenpraxis' ist Thema einer überregionalen Qualifizierung des AELF Nördlingen. Lernen Sie die Konzepte vom''Holunderhof Lohe' und von 'Backkonzepte Pfäfflingen' kennen und erleben Sie die Ausstellung ''Tischlein deck dich - 300 Jahre Tischkultur bei Hofe'.  Mehr

Erntezeitpunkt beachten
Stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine
leer vorhanden

Wer stickstoffbindende Pflanzen als ÖVF anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich mindestens bis 15. August auf der Fläche befinden. Bei kleinkörnigen Leguminosen endet der entsprechende Zeitraum am 31. August.  Mehr

Für die ganze Familie
Walderlebnispfad Krumbach

Fußgängerbrücke über eine kleinen Bach
leer vorhanden

Sie können die Höhe eines Baumes selbst bestimmen, Waldboden unter nackten Füßen spüren, Tiere suchen, Entspannung finden und Kräuter riechen - oder auf dem Niedrigseilgarten ihr Gleichgewicht erproben. Mit allen Sinnen den Wald erleben!  Mehr

Neue Termine im Landkreis Günzburg und Neu-Ulm
Angebote für Familien mit Kindern bis zu sechs Jahren

Baby isst Brei von Plastiklöffel

© Fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Die Referenten sprechen Mamas/Papas, Omas/Opas und Tageseltern an, sie geben Anregungen, Tipps und Ideen für den Familienalltag.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Fachtagung am 20. Oktober 2016
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung am 20. Oktober 2016 in Augsburg beleuchtet den Wandel in der Lebenswelt von Kindern. Erzieher, Tagespflegepersonen und Multiplikatoren der Bereiche Ernährung, Bewegung und Gesundheit erhalten neue Erkenntnisse, Anregungen und Entscheidungshilfen.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Im Jahr 2016 wurden im Dienstgebiet des AELF Krumbach 1.939 Anträge gestellt, 63,8 Prozent davon online. Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Alle Termine im Überblick
Führungen durch die Feldversuche 2016

Während der Sommermonate gibt es in der Region Führungen zu den aktuellen Feldversuchen. Dabei kommen jeweils Sorten, Produktionsverfahren, Düngung und Pflanzenschutz zur Sprache.  Mehr

Informationen für Waldbesitzer
Aktuelle Borkenkäfersituation

Buchdrucker
leer vorhanden

Aufgrund der für die Borkenkäfer günstigen Bedingungen des letzten Jahres hat sich eine hohe Populationsdichte aufgebaut. Um eine Massenvermehrung der Schädlinge zu verhindern, muss jeder Waldbesitzer seinen Wald regelmäßig kontrollieren.  Mehr

Wald erleben
Illertisser Baum- und Kunstpfad

Pavillon Illertisser Baum- und Kunstpfad
leer vorhanden

Östlich von Illertissen befindet sich der Illertisser Baum- und Kunstpfad. Der Pavillon aus verschiedenen Holzarten und einem bunten Kuppeldach ist nicht zu übersehen. Fast 40 Waldbäume, darunter alle Bäume des Jahres, und zahlreiche heimische Sträucher sind entlang eines Pfades beschildert und kurz beschrieben.  Mehr

Aktuell im Walderlebniszentrum Roggenburg
Ausstellung 2016: Hier dreht sich alles um Schnecken

Mädchen mit Schnecke auf der hand
leer vorhanden

Mit unserer aktuellen Ausstellung „Schnecken“ möchten wir das Interesse an diesen wenig beachteten Waldbewohnern wecken. Mit Spiel, Basteln, Rätseln, Informationen, einem Kurzfilm und lebenden Schnecken in Terrarien ist für jede Altersgruppe etwas geboten.  Mehr

Waldbesitzer
Rettungskette Forst

Rettungspunkt Imperia 1
leer vorhanden

Mit der "Rettungskette Forst" wurden in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm ca. 190 Rettungspunkte eingerichtet. Im Notfall wird der Leitstelle die vierstellige Nummer des betreffenden Rettungstreffpunktes mitgeteilt. Damit können die Rettungskräfte schnell zum Unfallort kommen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung