Startseite AELF Krumbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie. Außerdem ist an unserem Amt die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Donnerstag, den 13. Juli 2017 • 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
Borkenkäfer an Fichte - Informationen für WaldbesitzerWie erkenne ich befallene Bäume, wie lange habe ich Zeit mit der Aufarbeitung, wie ist die Biologie dieses Schädlings?

Dienstag, 4. Juli 2017, in Weißenhorn-Attenhofen
Spaziergang der besonderen Art erleben

Familien beim Spaziergang entlang eines Getreidefeldes
leer vorhanden

'Wo kommt mein Essen her? – Transparenz vom Feld bis auf den Teller' lautet das Motto der 5. Bayerischen Ernährungstage. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach lädt in diesem Rahmen zu einem Spaziergang zu den Ursprüngen der Ernährung ein.  Mehr

Fachtagung Kita- und Schulverpflegung Schwaben
Richtig gut essen in Kita und Schule

Mädchen blickt durch Schneebesen und Kochlöffel

© gettyimages

leer vorhanden

Das warme Mittagessen ist aus dem Alltag von Kita und Schule nicht mehr wegzudenken. Am 20. Juli 2017 findet im Haus St. Ulrich/ Augsburg ganztägig die Fachtagung Kita- und Schulverpflegung statt.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten/-innen für die Bereiche Ernährung und Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Krumbach sucht Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden. Unsere Angebote richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren. Das Programm und die Veranstaltungen werden in einem, Expertennetzwerk entwickelt.  Mehr

Termine im Überblick
Heimisches Eiweiß - Veranstaltungen und Felderbegehungen

Reife Sojabohnen in der Schote auf Handfläche © Tobias Hase/StMELF
leer vorhanden

Im Rahmen der Bayerischen Eiweißinitiative sollen der Import an Überseesoja reduziert und der Anbau heimischer Eiweißpflanzen gefördert werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) lädt mit Kooperationspartnern zu Terminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein - auch in unserer Region.  Mehr

Informationen für Waldbesitzer
Borkenkäferbäume jetzt aufarbeiten

Buchdrucker
leer vorhanden

Aufgrund der für die Borkenkäfer günstigen Bedingungen des letzten Jahres hat sich eine hohe Populationsdichte aufgebaut. Um eine Massenvermehrung der Schädlinge zu verhindern muss jeder Waldbesitzer seinen Wald regelmäßig kontrollieren.  Mehr

Walderlebniszentrum Roggenburg
Aktuelle Ausstellung - Alles über Ameisen

Ausstellungspavillon
leer vorhanden

Unsere aktuelle Ausstellung trägt den Titel „Ameisen“. Ameisen sind allgegenwärtig, zahlreich an Arten und Individuen; und sie zeigen faszinierende Verhaltensweisen. Wir möchten einen kleinen Einblick in die Welt der Ameisen ermöglichen - interaktiv, lehrreich und unterhaltsam.  Mehr

Förderung
Mehrfachantrag 2017 – Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) austauschen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Die Mehrfachantragstellung 2017 ist abgeschlossen. Unabhängig davon besteht bis 2. Oktober 2017 die Möglichkeit, Ökologische Vorrangflächen auf Antrag auszutauschen.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft
Neuer Studiengang startet im September 2017

Frau und Kind geben Kräuter und Apfelstücke in einen Mixer

© Fotodesign Katzer

leer vorhanden

Der einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft an der Landwirtschaftsschule in Krumbach lehrt, einen Haushalt - insbesondere in der Landwirtschaft - fachkundig zu führen. Der nächste Studiengang beginnt im September 2017 und endet im Frühjahr 2019.  Mehr

Sonntag, 24. September 2017 von 10 bis 17 Uhr
2. Mittelschwäbischer Waldbesitzertag im Kloster Wettenhausen

Buche vor Himmel
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach lädt Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer sowie alle am Wald Interessierten herzlich zum Waldbesitzertag in Wettenhausen ein. In und um das Kloster Wettenhausen erwartet Sie ein buntes Programm um die Themen Wald, Forstwirtschaft, Holznutzung und Naturschutz.  Mehr

Pflanzenbau
Sachkundefortbildung Pflanzenschutz

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz
leer vorhanden

Das Pflanzenschutzgesetz verpflichtet sachkundige Personen, sich regelmäßig fortzubilden. Die meisten Landwirte sind in Bezug auf dem Fortbildungszeitraum Altsachkundige und müssen im Zeitraum bis 31.12.2018 ihre zweite Fortbildungsveranstaltung besuchen  Mehr

Demonstrationsbetriebe gesucht
Gewässerschutz ist Schwerpunktthema 2017

Rapsfeld am Fließgewässer mit Ufervegetation
leer vorhanden

Der Landwirtschaft kommt beim Gewässerschutz durch Vermeiden von Boden- und Stoffeinträgen eine wichtige Funktion zu. Um die Landwirte noch mehr für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren, ist der Gewässerschutz 2017 ein Schwerpunkt an unserem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.  Mehr

Demoanlagen im Dienstgebiet
Zwischenfruchtmischungen für Greening, Erosions-, Gewässerschutz

Zwischenfruchtmischung
leer vorhanden

In unserem Dienstgebiet gibt es mehrere Demoanlagen. Ersichtlich sind Zwischenfrüchte und deren Entwicklung unter den gegebenen Voraussetzungen, die Bedeutung der Zwischenfrucht für das Bodenleben, die Wasserinfiltration und der Erosionsschutz.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung