Startseite AELF Krumbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie. Außerdem ist an unserem Amt die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Veranstaltungen im Januar und Februar 2019
Düngeverordnung von A bis Z

Feld und Schriftzug DüV
leer vorhanden

Zur neuen Düngeverordnung gibt es noch immer Fragen. Diese klärt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Krumbach gemeinsam mit den Verbänden und Beratern bei Veranstaltungen in den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg. Besprochen werden unter anderem Themen wie 'Wer ist Stoffstrombilanzpflichtig?' und 'Schneebedeckt'.  Mehr

Termine im Januar und Februar
Pflanzenbau- und Futterbautage 2019

Anbaufläche
leer vorhanden

Jährlich bietet unser Amt in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm Pflanzenbautage und überregional einen Futterbautag an. Themen sind Sortenempfehlungen, Neuerungen im Pflanzenschutz und Neuerungen zur Düngeverordnung. Externe Referenten erläutern Themen wie Bienenschutz, Glyphosatersatz, Ergänzungsdüngung oder Güllegemeinschaften.  Mehr

Seminar am 20. Februar 2019 in Krumbach
Neue Inspirationen zur Dekoration im Hofladen

Blick auf die Verkaufstheke eines Hofladens
leer vorhanden

Eine ansprechende und kreative Warenpräsentation macht den Einkauf zum Erlebnis. Neben dem einzigartigen Ambiente auf dem Bauernhof ist sie eine wirkungsvolle Möglichkeit, um die Kundenfrequenz und Kundenbindung zu steigern sowie den Verkauf zu fördern. Referentin Doris Mayr wird den Teilnehmern Tipps und Empfehlungen mit auf den Weg geben.  Mehr

Grundkurs im Februar und März
Sachkunde Pflanzenschutz 2019

Sachkundenachweis
leer vorhanden

Um Pflanzenschutzmittel gewerblich anzuwenden, zu kaufen und darüber zu beraten ist seit 2013 eine Sachkundekarte vorzuweisen. Zum Erwerb dieser Sachkunde bietet das AELF Krumbach jährlich einen freiwilligen Grundkurs für die Prüfung an. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.  Mehr

Informationsveranstaltung am 12. Februar 2019
Erfolgreich auf ökologischen Ackerbau umstellen

Getreide in Parzellen - Versuche zu geeigneten Sorten für den Ökolandbau
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren veranstaltet am Dienstag, 12. Februar 2019, eine Informationsveranstaltung zum erfolgreichen Umstellen auf ökologischen Ackerbau.  Mehr

Regionale Ergebnisse
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2018

Naturverjüngung
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel. 2018 erfolgt turnusgemäß wieder eine Aufnahme der Pflanzen. Die Ergebnisse liegen inzwischen vor.  Mehr

Lehrgang in Ingolstadt und Schrobenhausen ab Februar 2019
Mein Ziel - Hauswirtschaftsmeister/-in

Drei Frauen mit Küchenschürzen stehen vor Platten mit Häppchen
leer vorhanden

Sie sind Hauswirtschafterin bzw. Hauswirtschafter und in der Familienphase? Berufstätig? Auf der Suche nach einer Neuorientierung? Das Fortbildungszentrum Landsberg am Lech bietet einen Meisterlehrgang Hauswirtschaft in Ingolstadt und Schrobenhausen an.  Mehr

Seminar am 7. Februar 2019 in Niederrieden
Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof für Grundschulen

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Die eintägige Qualifizierung 'Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof' wurde maßgeschneidert und bereitet auf die Durchführung von 3- bis 4-stündigen Lernprogrammen für Grund- und Förderschulklassen vor. Sie vermittelt gesetzliche Voraussetzungen, Grundlagenwissen und Methodik für eine erfolgreiche Programmgestaltung.  Mehr

Am 13. Februar 2019 in Wertingen-Gottmannshofen
Schwäbischer Ferkelerzeugertag

Mehrere Schweine im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Schweinehaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen lädt mit dem Fleischerzeugerring Wertingen am Mittwoch, 13. Februar 2019, nach Wertingen-Gottmannshofen zum Schwäbischen Ferkelerzeugertag ein.  Mehr

Walderlebniszentrum Roggenburg
Aktuelle Ausstellung zum Wolf

Ausstellungspavillion
leer vorhanden

Die einen heißen ihn willkommen, die anderen verteufeln ihn. Das Ziel der bis April 2019 laufenden Ausstellung ist, diese verschiedenen Sichtweisen aufzuzeigen, biologisches und ökologisches Grundlagenwissen über diese spannende Tierart zu vermitteln. Auch wollen wir Möglichkeiten zeigen, wie Wolf und Mensch koexistieren können.  Mehr

In Schwaben
Ausbringungsverbot für Düngemittel

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie am AELF Krumbach hat die Sperrzeit für die Ausbringung stickstoffhaltiger Dünger in Schwaben um vier Wochen verschoben. Sie gilt auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau von 29. November 2018 bis 28. Februar 2019.  Mehr

Information für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Borkenkäfer im Winter weiter konsequent aufarbeiten!

Schadbild Borkenkäfer
leer vorhanden

Die Bekämpfung der Borkenkäfer hat immer noch hohe Priorität. Käferbäume müssen raus aus dem Wald, bevor die Rinde abfällt! Die darin steckenden Käfer überwintern sonst nämlich in der Rinde oder verziehen sich in den Boden. Die konsequente Aufarbeitung dieser Bäume ist dringend notwendig, um eine Kalamität (Waldschaden) im nächsten Frühjahr zu vermeiden.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten/-innen für die Bereiche Ernährung und Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Krumbach sucht Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden. Unsere Angebote richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren. Das Programm und die Veranstaltungen werden in einem, Expertennetzwerk entwickelt.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.