Startseite AELF Krumbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie. Außerdem ist an unserem Amt die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Besuchen Sie unsere Ausstellung vom 29. Juni bis 30. Juli 2018
Ausstellung zum Thema: DenkMal im Wald

Mann steht vor Wand aus Holzpfählen.

© D. Irlinger

leer vorhanden

Interessierte können die Wanderausstellung „DenkMal im Wald“ bis Montag, 30. Juli täglich von 11 bis 17 Uhr im Foyer des Museums der Gartenkultur in Illertissen besichtigen. Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Zentrums Wald-Forst-Holz Weihenstephan, des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege und des Vereins für Nachhaltigkeit. Unterstützt wurde das Projekt von der Bayerischen Forstverwaltung.  Mehr

Personalie
Ulrike Angermeier neue Leiterin des Fachzentrums Agrarökologie

Porträtfoto Andreas Sobczyk
leer vorhanden

Am 1. Juni 2018 hat Ulrike Angermeier die Nachfolge von Rainer Mendle als Leiterin des Fachzentrums Agrarökologie angetreten. Sie trägt damit Verantwortung für die Beratung zum Gewässer- und Bodenschutz, zur Bodenfruchtbarkeit, zur Artenvielfalt und für die Umsetzung der Düngeverordnung.  Mehr

Informationen für Waldbesitzer
Gefahr für Fichtenwälder durch Borkenkäferbefall wächst

Schadbild Borkenkäfer

© LWF

leer vorhanden

Das sonnigwarme Wetter hat die Entwicklung der Borkenkäfer beschleunigt. Mit dem Ausflug der 1. Generation ist Anfang bis Mitte Juni zu rechnen. Geschwisterbruten wurden bereits angelegt.  Mehr

Feldtag in Fischach (Ustersbach) am 26. Juni 2018
Ackerbohnen, Erbsen, Gemenge – was passt in meinen Betrieb?

Roggen Erbsen Gemenge
leer vorhanden

Immer mehr Molkereien legen Wert auf eine gentechnisch-freie Fütterung. Soja aus Übersee muss somit ersetzt werden. Eine Möglichkeit ist der Anbau von Leguminosen im eigenen Betrieb. Am Feldtag berichtet unter anderem Landwirt Reinhold Mang über seine Erfahrung im Anbau von Erbsen und Ackerbohnen, in Reinsaat und Gemengen mit Hafer.  Mehr

Abschluss des Pflanzprojekts
Wissen wie's wächst und schmeckt

Salat, Radieschen und Schnittlauch können geerntet werden
leer vorhanden

'Der ist ja richtig lecker - der Salat', stellten die Drittklässer der Grundschule Neu-Ulm Mitte fest, als sie den fünf Wochen zuvor gepflanzten Salat erntefrisch verspeisten. Kinder wieder stärker in Kontakt mit der Herkunft von Lebensmitteln zu bringen, ist das Ziel von 'Wissen wie's wächst und schmeckt', einem Angebot unseres Amtes.  Mehr

Gewässer sollen guten ökologischen Zustand erreichen
Demonstrationsbetriebe in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm

Gewässerschutzstreifen
leer vorhanden

Drei Betriebe in unserem Dienstgebiet haben sich bereit erklärt, ihre Maßnahmen zum Gewässer-, Grundwasser-, Boden- und Klimaschutz vorzustellen. Sie bieten eine Plattform für Landwirte als Produzenten, aber auch für Verbraucher, die wissen wollen, wie Lebensmittel produziert werden und was die Landwirtschaft mit Blick auf den Gewässerschutz bewegt.  Mehr

Walderlebniszentrum Roggenburg
Aktuelle Ausstellung zu Bienen bis 23. September 2018

Ausstellungspavillon
leer vorhanden

Unsere Bienen-Ausstellung führt den Besucher interaktiv, lehrreich und unterhaltsam an das Leben der Bienen heran und gibt Einblick in die Arbeit des Imkers, aber auch ins Reich der Wildbienen. Unseren Ausstellungspavillon finden Sie am Parkplatz 3, die Ausstellung ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten/-innen für die Bereiche Ernährung und Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Krumbach sucht Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden. Unsere Angebote richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren. Das Programm und die Veranstaltungen werden in einem, Expertennetzwerk entwickelt.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung