Startseite AELF Krumbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie. Außerdem ist an unserem Amt die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Seminarreihe für Waldbesitzende
Bildungsprogramm Wald (BiWa) 2019

Teilnehmergruppe
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Krumbach bietet für Waldbesitzer/innen ab Januar 2019 wieder die Seminarreihe Bildungsprogramm Wald (abgekürzt: BiWa) an. Im Rahmen von Abendveranstaltungen und an vier Praxistagen wird von den Förstern des AELF Krumbach und den Forstbetriebsgemeinschaften Basiswissen zu Wald und Forstwirtschaft vermittelt.  Mehr

Kurs für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge - Kurse im Dezember und Januar

Waldbesitzer beim Grundkurs
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach (AELF) bietet jeweils im Dezember 2018 und im Januar 2019 einen zweitägigen Grundkurs 'Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge' (entspricht dem früheren Motorsägen-Grundkurs) an.  Mehr

Walderlebniszentrum Roggenburg
Aktuelle Ausstellung zum Wolf

Ausstellungspavillion
leer vorhanden

Die einen heißen ihn willkommen, die anderen verteufeln ihn. Das Ziel der bis April 2019 laufenden Ausstellung ist, diese verschiedenen Sichtweisen aufzuzeigen, biologisches und ökologisches Grundlagenwissen über diese spannende Tierart zu vermitteln. Auch wollen wir Möglichkeiten zeigen, wie Wolf und Mensch koexistieren können.  Mehr

Information für Direktvermarkter
Neues Verpackungsgesetz erfordert Registrierung bis Jahresende

Theke und Regale mit Waren in einem Hofladen
leer vorhanden

Ab 1.1.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Das Gesetz sieht vor, dass sich grundsätzlich jeder, der Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringt, bis zum 1.1.2019 bei der Zentralen Stelle registrieren lassen muss. Von der Registrierungspflicht umfasst sind alle, die ihre Waren verpackt verkaufen, und damit grundsätzlich auch Direktvermarkter.  Mehr

In Schwaben
Ausbringungsverbot für Düngemittel

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie am AELF Krumbach hat die Sperrzeit für die Ausbringung stickstoffhaltiger Dünger in Schwaben um vier Wochen verschoben. Sie gilt auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau von 29. November 2018 bis 28. Februar 2019.  Mehr

Information für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Borkenkäfer im Winter weiter konsequent aufarbeiten!

Schadbild Borkenkäfer
leer vorhanden

Die Bekämpfung der Borkenkäfer hat immer noch hohe Priorität. Käferbäume müssen raus aus dem Wald, bevor die Rinde abfällt! Die darin steckenden Käfer überwintern sonst nämlich in der Rinde oder verziehen sich in den Boden. Die konsequente Aufarbeitung dieser Bäume ist dringend notwendig, um eine Kalamität (Waldschaden) im nächsten Frühjahr zu vermeiden.  Mehr

Hilfsprogramm für Betriebe
Bayerische Dürrebeihilfe 2018 - jetzt Antrag stellen

leer vorhanden

Die "Bayerische Dürrebeihilfe 2018" richtet sich an Betriebe, die aufgrund der Trockenheit und Hitze Grundfutter (z. B. Heu, Gras- oder Maissilage, Saftfutter) für ihre Raufutterfresser (Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, landwirtschaftliches Gehegewild, Neuweltkameliden) zukaufen mussten.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung 2018
Wir sind doch nicht aus Zucker! Kinderernährung in Bewegung

Lachendes Kind mit Regenschirm

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung Ernährungsbildung im Netzwerk Junge Eltern und Familien findet am 6. November 2018 in Augsburg statt. Die Referenten informieren über die Zusammenhänge des Zuckerkonsums sowie den Einfluss der Bewegung auf die Kinderernährung.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten/-innen für die Bereiche Ernährung und Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Krumbach sucht Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden. Unsere Angebote richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren. Das Programm und die Veranstaltungen werden in einem, Expertennetzwerk entwickelt.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung