Startseite AELF Krumbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie. Außerdem ist an unserem Amt die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

28. Januar 2020
Bäuerinnentag in WaldstettenBereits zum siebten Mal bietet das AELF Krumbach zusammen mit dem Fachzentrum Rinderhaltung am AELF Mindelheim und dem vlf Krumbach-Weißenhorn einen Informationstag für Bäuerinnen an.
Mittwoch, 12. Februar 2020
Seminar SilagequalitätNach der theoretischen Einführung am Vormittag mit den Themen Gärprozess und Gärqualität, Siliermitteleinsatz und Dosierung der Siliermittel erfolgt nach dem Mittagessen die praktische Silagebeurteilung am Silostock auf einem Teilnehmerbetrieb.

Termine im Januar und Februar
Pflanzenbau- und Futterbautage 2020

Anbaufläche
leer vorhanden

Jährlich bietet das Amt auf Landkreisebene einen Pflanzenbautag und überregional einen Futterbautag an. Themen sind Sortenempfehlungen und Neuerungen im Pflanzenschutz. Darüber hinaus werden pflanzenbauliche und förderrechtliche Neuerungen vorgestellt. Externe Referenten beleuchten Themen wie Stickstoffeffizienz durch Stabilisatoren und Schwefel sowie Vor- und Nachteile der Gülleseparierung.  Mehr

Thementage für erlebnisorientierte Angebote am 26. März 2020 in Weißenhorn
Erlebnisorientierte Spiele auf dem Bauernhof

Erlebnis Bauernhof Kuhstall
leer vorhanden

Bei Aktionen am Erlebnisbauernhof helfen Spiele dabei, die Teilnehmer - Kinder, Familien, Erwachsene - in Kontakt miteinander zu bringen. Sie schaffen außerdem neue Begegnungsmöglichkeiten, greifen Lerninhalte auf, schaffen Bewegungspausen und dienen dazu, gemeinsam Spaß zu haben und zu lachen.  Mehr

Am 27. Januar 2020 in Wertingen-Gottmannshofen
Schwäbischer Ferkelerzeugertag

Mehrere Schweine im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Schweinehaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen lädt mit dem Fleischerzeugerring Wertingen am Montag, 27. Januar 2020, nach Wertingen-Gottmannshofen zum Schwäbischen Ferkelerzeugertag ein.  Mehr

Wälder nutzen und gleichzeitig die Natur schützen
Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Krumbach

Logo Initiative Zukunftswald Bayern
leer vorhanden

Die klimatischen Veränderungen der letzten Jahre gehen nicht spurlos an der Natur vorüber. Der Klimawandel stellt unsere Wälder und auch die Waldbewirtschafter vor neue Herausforderungen. Deshalb soll auch am AELF Krumbach mit Hilfe von Projekten im Rahmen der 'Initiative Zukunftswald Bayern' die Anpassung der Wälder an den Klimawandel forciert werden.  Mehr

Seminar am 16. März 2020 in Krumbach
Erfolgreich auftreten und schwierige Kundengespräche führen

Referentin erklärt Besucherinnen einen Sachverhalt.
leer vorhanden

Mehr als die Hälfte des Verkaufserfolgs wird dem Auftreten und dem Gesprächsgeschick der Anbieterpersönlichkeit zugeschrieben. Kennen Sie Ihre Talente in Bezug auf die fünf Kennzeichen der Persönlichkeit, nämlich der Offenheit, Gewissenhaftigkeit, Geselligkeit, Verträglichkeit und Verletzlichkeit?  Mehr

Regelung für Schwaben
Ausbringungsverbot für Düngemittel

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie am AELF Krumbach ist für den Vollzug der Düngeverordnung in Schwaben zuständig. Es hat die Sperrzeit für die Ausbringung stickstoffhaltiger Dünger in ganz Schwaben um vier Wochen verschoben. Sie gilt auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau von 29. November 2019 bis 28. Februar 2020.  Mehr

Waldumbauoffensive Mittelschwaben
Dem Klimawandel voraus durch Voranbau

Klassischer Buchenvoranbau
leer vorhanden

Trotz starken Regens nahmen in Edelstetten über 50 Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer an einer Schulung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Krumbach zum Thema 'Voranbau' teil.  Mehr

Sachkunde Pflanzenschutz
Anmeldung für Grundkurs im Januar möglich

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz
leer vorhanden

Um Pflanzenschutzmittel gewerblich anzuwenden, zu kaufen und darüber zu beraten ist eine Sachkundekarte vorzuweisen. Zum Erwerb dieser Sachkunde bietet das Landwirtschaftsamt in Krumbach jährlich einen freiwilligen Grundkurs für die Prüfung an. Eine Anmeldung für Januar 2020 ist ab sofort möglich.  Mehr

Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung
Auszeichnung für den Klosterwald in Wettenhausen

Gruppenfoto (v. l.):  Waldkönigin Kerstin Seitz, Ministerin Michaela Kaniber, Priorin Schwester Amanda Baur, Kay Reiff, Geschäftsführer der Forstbetriebsgemeinschaft Günzburg-Krumbach, und Waldprinzessin Elisabeth Hegelberger.
leer vorhanden

Der Wald des Klosters Wettenhausen wurde im Oktober 2019 von Forstministerin Michaela Kaniber mit dem Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung ausgezeichnet. Das Kloster bewirtschaftet 45 Hektar Wald und legt großen Wert auf eine breite Palette heimischer Laubbaumarten.  Mehr

Walderlebniszentrum Roggenburg
Ausstellung 'Augen zu und durch'

Ausstellungspavillon
leer vorhanden

Das aktuelle Jahresthema "Biodiversität - Vielfalt erleben" spiegelt sich auch in der dieser Ausstellung wieder. Und wir nähern uns der Vielfalt – ganz auf waldpädagogische Weise – mithilfe unseres Tastsinnes. Die Ausstellung "Augen zu und durch" kann bis 19. April 2020 im Ausstellungspavillon des Walderlebniszentrums Roggenburg besucht werden.  Mehr

Erleben und entdecken